Oberflächentechnik Unternehmen

PIONIER GEBLIEBEN:
TECHNISCHE BESCHICHTUNGSLÖSUNGEN SEIT 1961.

Die IBG Monforts Oberflächentechnik GmbH & Co. KG entwickelt seit mehr als 50 Jahren komplexe industrielle Beschichtungslösungen. Als erster Verarbeiter von Teflon® in Deutschland stehen wir auch heute noch für hochwertige Individualbeschichtungen, die bei zahlreichen namhaften Kunden in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz kommen.

Auf unsere Beschichtungslösungen setzen unter anderem Auftraggeber aus den Bereichen Chemie, Food, Offshore, Textil, Automotive sowie Maschinen- und Anlagenbau. Neben Coating-Spezialisten beraten und begleiten wir vor allem auch diejenigen Interessenten, die selbst nicht tagtäglich mit dem Thema PTFE in Berührung kommen - nun aber vor einer konkreten Problemstellung stehen, die es zu lösen gilt.

WAS UNS AUSZEICHNET:

» Wir bieten unseren Industriekunden technische Beschichtungslösungen, keine Lackierprodukte. Wir „verstehen“ nicht nur unser eigenes Produkt sondern auch ihre Anwendungsanforderungen, schließlich kommen wir selbst ursprünglich aus der konstruierenden Industrie.

» Anfragen zu kleinen und mittleren Stückzahlen sind bei uns herzlich willkommen, genauso wie anspruchsvolle Prototyping-Projekte. Hier kommt unser jahrzehntelanges Know-how besonders zum Tragen, wovon gerade jene Kunden profitieren, die mit unserer Unterstützung vollständig neue Coating-Lösungen entwerfen und realisieren möchten.

» Unser Team besteht aus einer guten Mischung von langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern und jungen Talenten. Ihr Ansprechpartner bei uns ist kein Projektmanager, sondern ein fachlich versierter Techniker, der sich mit Ihnen auf Augenhöhe austauschen kann.

» Wir beschichten in Handarbeit – und das aus gutem Grund: Nämlich dem Wissen, dass eine qualitativ hochwertige, manuell aufgetragene Beschichtung zuweilen erheblich längere Standzeiten erreichen kann, als es bei vollautomatisierten maschinellen Coatings der Fall ist. Um ein Beispiel zu nennen: Handbeschichtete Schrauben für den Offshore-Einsatz erzielen eine um bis zu 10 Jahre höhere Standzeit.

» Als Teil der IBG Monforts Gruppe stehen wir für ein disziplinübergreifendes, ganzheitliches PTFE-Know-how, das seines Gleichen sucht. Diese Erfahrungen aus den Bereichen PTFE-/PFA-Beschichtungen, Lined Pipe Systems (PTFE-Rohrauskleidungen und -ummantelungen), Fluorkunststoffteile sowie PTFE-Gleitlagertechnik bündeln wir im PTFEHUB® – unserer zentralen Anlaufstelle für alle Themen rund um PTFE-Teile und -coatings.

SIE INTERESSIEREN SICH FÜR UNSERE PRODUKTE
ODER WÜNSCHEN EINE UNVERBINDLICHE BERATUNG?

WO WIR HERKOMMEN UND WO WIR HINWOLLEN – VON BISMARCK BIS INDUSTRIE 4.0

IBG Monforts blickt auf eine mehr als 130-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Im Jahr 1884, zur Regierungszeit von Fürst Otto von Bismarck, gründet August Monforts das Unternehmen „A. Monforts“, dass zunächst Textil- und Werkzeugmaschinen herstellte. Im Jahr 1957 gliederten Caspar Monforts von Hobe und Dr. Franz Reiners die Abteilung Bürstenwalzen aus und gründeten die IBG Monforts & Reiners oHG. Zu Beginn der 1960er Jahre befasste sich IBG Monforts als eines der ersten Unternehmen überhaupt mit der Fertigung von PTFE-Teilen und wurde zum ersten professionellen Verarbeiter von Teflon®-Beschichtungen in Deutschland. Bis heute ist die 1991 zur IBG Monforts GmbH & Co. KG umfirmierte Unternehmensgruppe unter Leitung von Christian Monforts von Hobe in Familienhand.

Einen wichtigen Meilenstein in unserer jüngeren Unternehmensgeschichte stellt der Umzug der Produktion und Verwaltung an unseren aktuellen, deutlich größeren und modernisierten Standort in Mönchengladbach dar (2017). Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck daran unser Unternehmen Schritt für Schritt auf die Anforderungen und Chancen des Themenkomplexes Industrie 4.0 vorzubereiten und gleichzeitig zusätzliche Qualitätsmanagementprozesse zu implementieren