menu

PTFE

PTFE (Polytetrafluorethylen) ist ein Hochleistungskunststoff aus der Werkstoffgruppe der Fluorpolymere und wird aufgrund seiner vielseitigen technischen Eigenschaften in zahlreichen industriellen Anwendungsgebieten geschätzt.Es ist nahezu universell chemikalienbeständig, und das bei Temperaturbereichen von -200°C bis zu +260°C. Besonders ausgeprägt ist auch sein antiadhäsives Verhalten, d.h. an seiner Oberfläche bleiben andere, auch klebrige Stoffe weder haften noch werden diese durch flüssige Medien benetzt. Der Einsatz in der Lebensmittelindustrie, Getränkeindustrie und im Pharmabereich ist physiologisch unbedenklich und durch entsprechende Zulassungen (FDA, BfR, 3-A Sanitary, USP Class VI) geregelt.

PTFE hat ausgezeichnete elektrische Isoliereigenschaften, die frequenz- und temperaturunabhängig sind. Sollte jedoch aufgrund spezieller Einsatzbedingungen (z.B. in einem explosionsgefährdeten Umfeld/ATEX) elektrisch Leitfähig gewünscht sein, können diese Produkte auch aus elektrisch leitfähigem Material gefertigt werden.

Aufgrund sehr guter Gleiteigenschaften (niedrigster Reibungskoeffizienten aller Feststoffe) ist PTFE auch bestens für Gleitlageranwendungen und Verschiebetechnik geeignet.

Die Anpassung der physikalischen Eigenschaften erfolgt durch die Beimischung von Füllstoffen (Compoundierung). Durch Einsatz der jeweils bestgeeignetsten Werkstoffe erfolgt eine spezifische Anpassung an die technischen Anforderungen des Endprodukts, d.h. es erfolgt eine Optimierung von technischen Eigenschaften wie z.B.:

  • Deformationseigenschaften
  • Reinigungsverhalten
  • Biegewechseleigenschaft
  • Schweißfähigkeit (modifiziertes PTFE)
  • Oberflächenstruktur
  • Kaltfluss
  • Elektrische Leitfähigkeit
Einheit  IBG Typ Prüfmethode
PTFE reinweiß PTFE TLSW
1500
PTFE TLSW
1600
PTFE TLMS
5424
PTFE TLMG
1015
PTFE TLSB
6044
spez. Durchgangswiderstand
Oberflächenwiderstand
Ohm · cm
Ohm
1018
1017
1016
1016
1016
1016
103
103
1011
1012
107 – 1010
107 – 1011
DIN 53 482
DIN 53 482
Wärmeleitfähigkeit *
Wärmeleitfähigkeit **
W/m · k
W/m · k
0,23
0,23
0,35
0,37
0,41
0,46
0,58
0,70
0,78
0,93
0,69
0,78
DIN 52 612
DIN 52 612
Längenausdehnungskoeffizient*
30 – 100° C
30 – 200° C
30 – 300° C
Längenausdehnungskoeffizient**
30 – 100° C
30 – 200° C
30 – 300° C
10-4·K-1

 

10-4 · K-1

 

1,60
1,90
2,50

1,60
1,90
2,50

1,27
1,47
1,99 

0,79
1,02
1,52

0,99
1,24
1,80 

0,76
0,94
1,40

0,96
1,14
1,66 

0,80
1,01
1,52

1,17
1,42
2,01 

0,86
1,07
1,56

0,95
1,27
1,79 

0,70
0,94
1,39

Dilatometer
Dilatometer
Dilatometer 

Dilatometer
Dilatometer
Dilatometer

PRESSKÖRPER
Dichte
Zugfestigkeit
Kugeldruckhärte
g/cm3
N/mm2
N/mm2
2,175
32
26
2,21
17
29
2,24
15
31
2,09
17
38
2,17
13,5
32
3,90
13
39
DIN 53 479
ASTM D 1457/62 T
DIN 53 456
RAMEXTRUDATE
Dichte
Zugfestigkeit
g/cm3
N/mm2
2,15
28
2,18
18
2,19
16
2,06
15
2,10
10,40
3,83
11,50
DIN 53 479
ASTM D 1457/69 T

 

Unser Produktionsprogramm im Geschäftsbereich Fluorkunststoffe besteht sowohl aus Standardprodukten als auch aus individuellen technischen Lösungen und Einzelanfertigungen:  Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Produkten in Form von „custom designed solution“. Werkstoffkombinationen mit anderen Materialien (z.B.  in Verbindung mit Stahlteilen) sind ebenfalls lieferbar.

PTFE TMOF0040

PTFE Faltenbalg, TMOF0040

IBG Monforts Geschäftsbereiche rund um den Werkstoff PTFE

Geschäftsbereich Fluorkunststoffe:

PTFE Fertigteile und -Halbzeuge

Wie oben beschrieben. Komponenten aus Hochleistungskunststoffen (auch PFA) als Halbzeuge und Fertigteile.Sowohl Standardprodukte als auch Entwicklung , Konstruktion und Fertigung von Produkten in Form von „Costum designed solutions

 Geschäftsbereich Gleitlagertechnik:

Gleitlager

Herstellung einbaufertiger Gleitlager aus Stahl/PTFE inklusive technischer Beratung, Konstruktion und Auslegung, Oberflächenveredlung sowie Dokumentation und Service.

 Geschäftsbereich Oberflächentechnik:

Beschichtungen

Beschichtung mit Fluorpolymeren (Dispersionsbeschichtung  oder Pulverbeschichtung) von kundenseitig beigestellten Teilen als Lohnarbeit.